Ostern 2021 kann kommen

Dorfbrunnen, Kirche, Backhaus von Fellingshasusen; im Hintergrund der Dünsberg; Foto: Lindemann

Unser Ortsvorsteher Dieter Synowzik berichtete, dass unser Brunnen in der Dorfmitte geschmückt ist.
In diesem Jahr waren es die Familien Bechthold und Valentin, die den Osterbrunnen vorbereitet haben.
Inzwischen haben die ABC-Füchse aus der evangelischen Kita „Zum Fuchsbau“ den Dorfbrunnen mit bunten Eiern dekoriert. Begleitet wurden die Künstler von Brigitte Wagner und Natalia Dircksen. Walter Bechthold stellte den fleißigen Helfern Osterkörbchen mit Holzschitzereien zur Verfügung. Der Kreativkreis der Kirchengemeinde um Elke Valentin, wird dann noch Osterhasen mit den Kindern backen.

Foto: V. Mattern

Am 4. Mai nimmt die Kita auch am „sauberhaften Kindertag“ teil, Schon im Sommerhalbjahr hatte die Kita-Leiterin Petra Haus sich mit den Kindern zusammen mit dem Thema „Umwelt und Natur“ beschäftigt.
Nun wird das Thema erweitert und ganz praktisch der Bereich „Abfall, Müll und Alltagskram“ erfahren.
Auch damit werden die ABC-Füchse auf ihren nächsten großen Schritt vorbereitet: den Wechsel in die Schule – wobei noch offen ist, ob sich für sie der als gewohnter Schulalltag einstellen wird oder ob hier ein Jahrgang in ganz neue Formen des Lernens startet.

Quell: Gießener Anzeiger, 26. 3. 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.